3. Volleyball Fun Event

Am 14.11.2020 veranstalten wir in Kooperation mit der Stadt Bad Oldesloe unser 3. Volleyball-Fun-Event in Bad Oldesloe. Dieses städtische Volleyball-Turnier findet inzwischen das dritte Jahr statt.

Nach dem Erfolg der ersten beiden Turniere 2017 und 2018 erwarten wir dieses Jahr zwischen 15 und 18 Mannschaften. Anmeldungen sind noch bis zum 07.11.2020 möglich

 

Der Spaß liegt uns dabei besonders am Herzen. Es geht nicht um Hochleistungssport, sondern in erster Linie um Begeisterung am gemeinsamen Sporttreiben. Daher ist unser Interesse mit dem 3.Volleyball-Fun-Event unterschiedlichste Menschengruppen zu verbinden.

Ehrgeizige Spieler, die alles geben, keinen Ball verschenken und ihr ganzes Können zeigen werden sicherlich teilnehmen. Es werden aber auch Spieler mit Beeinträchtigungen, Spieler verschiedener Generationen, Migranten, usw. teilnehmen. Wir freuen uns auf eine tolle Zeit mit allen Teilnehmern.

Nicht nur Volleyballer dürfen sich angesprochen fühlen. Sehr gern dürfen, Mannschaften aus anderen Sportarten, Jugendgruppen, Schulklassen, Freunde, Arbeitskollegen, Betriebssportmannschaften, usw. teilnehmen. Je vielseitiger, umso schöner. Einzelteilnehmer dürfen sich auch anmelden und werden am Turniertag in andere Mannschaften integriert.

 

Informationen zum Turnier:

Das Turnier findet am 14.11.2020 von 11:00-17:00 Uhr in der Heinrich-Vogler-Halle in Bad Oldesloe (Hamburger Straße 42) statt.

Die Halle ist ab 10:00 Uhr geöffnet. Turnierbeginn ist 11:00 Uhr.

Die Startgebühr von 10,- € pro Mannschaft wird am Turniertag eingesammelt.

 

Gespielt wird eine Vorrunde und anschließend eine Platzierungsrunde.

Vorrunde: 3 Gruppen, in denen alle Mannschaften der Gruppe gegeneinander spielen.

Platzierungsrunde: die Erstplatzierten der Vorrunde spielen um die Plätze 1-3, die Zweitplatzierten um die Plätze 4-6, usw.

Gespielt wird ein Satz mit etwa 20min, nach der Hälfte der Spielzeit werden die Seiten gewechselt und sofort weitergespielt.

 

Pro Team müssen immer 2 Frauen oder Mädchen auf dem Platz stehen. Der Fairness wegen bitten wir aktive Volleyballer, die höherklassig spielen nicht teilzunehmen.

 

Weitere Informationen und die Anmeldungsformulare folgen noch.